Rufen Sie an unter: 0221 2577 838 

Bruststraffung in Köln.

Von Frau zu Frau.

Plastische & Ästhetische Chirurgen
in Köln auf jameda

Ihr Weg zurück zu einer straffen, wohlgeformten Brust

Die Bruststraffung ist eine bewährte Methode, um der Brust bei hängendem, überdehntem Gewebe ihre Form zurückzugeben. Durch Elastizitätsverlust und den ständigen Zug des Brustgewichtes kann sich im Laufe des Lebens eine sogenannte Hängebrust bilden. Auch durch Schwangerschaft und Stillzeit kann die Straffheit des Gewebes nachlassen und es kommt zu einer Umverteilung des Brustvolumens. Die Brust wirkt dadurch kleiner und der Warzenhof sinkt ab. In solchen Fällen kann der Ästhetisch-Plastische Chirurg mit einer Bruststraffung helfen.

Sie interessieren sich schon länger für eine Bruststraffung, sind sich aber nicht sicher, ob der Eingriff für Sie infrage kommt? Gern informiere ich Sie in einem unverbindlichen Beratungsgespräch in meiner Praxis über den Eingriff.

Bruststraffung in Köln – Was passiert bei einer Bruststraffung?

Bei der Bruststraffung wird der bestehende Hautüberschuss im unteren Bereich der Brust entfernt. Abhängig von der Schwere der Überdehnung existieren unterschiedliche Techniken. Je nach Methode wird die überschüssige Haut rund um den Warzenhof, vertikal darunter oder in der Unterbrustfalte entfernt. Ein erneutes Hängen der Brust kann der Ästhetisch-Plastische Chirurg im Zuge der Bruststraffung durch das Formen eines sogenannten inneren BHs verhindern. Bei der Straffung und Umformung der Brust ist es zudem häufig erforderlich, die Lage und auch die Größe der Brustwarzen zu korrigieren.

Oft führt schon die Bruststraffung allein zum gewünschten Ergebnis.

Informationen zur Behandlung

Vorbereitung

Beratung
Brustultraschall/Mammographie

Art der Behandlung

Operation
– stationär

Dauer der Behandlung

1,5 – 3 
Stunden

Narkoseart

Vollnarkose

Körperliche Schonung

6
Wochen

Nachsorge

Stütz BH
für 6 Wochen

Je nach Ausgangssituation und Wünschen der Patientin kann eine Bruststraffung auch mit anderen Methoden kombiniert werden. Bei einer als zu klein empfundenen Brust kann beispielsweise zusätzlich eine Brustvergrößerung mithilfe eines kleinen Implantats vorgenommen werden. Ist die Bruststraffung notwendig, weil sich das Gewebe aufgrund zu großen Volumens gedehnt hat, kann auch eine Brustverkleinerung Sinn machen.

Eine Bruststraffung stellt für die meisten Frauen einen enorm wichtigen Eingriff dar. Hier muss im Vorfeld sorgsam abgewogen werden, welche Art von Eingriff das bestmögliche Ergebnis gewährleistet. In einem gemeinsamen Gespräch erläutere ich Ihnen alle Details einer Bruststraffung und wir besprechen auch den damit verbundenen Kostenrahmen.

Patientenstimmen

Jetzt Termin vereinbaren
&
endlich wohlfühlen.

Oder Sie schreiben uns eine Nachricht mit ihrem Anliegen.
Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Alter Markt 28-32, 50667 Köln