Unterlidstraffung Köln

Frau Dr. Schuppan während der Unterlidstraffung

Eine wirksame Methode gegen Alterungserscheinungen

Ähnlich wie bei dem Wunsch nach einer Oberlidstraffung, haben auch Veränderungen im Bereich der Unterlider starken Einfluss auf den individuellen Ausdruck einer Person. Menschen, die unter ausgeprägten Tränensäcken leiden, werden von ihrem Umfeld oft als übermüdet wahrgenommen, auch wenn dies überhaupt nicht der Fall ist. Je nach Befund bietet die Plastische und Ästhetische Chirurgie in Köln verschiedene Methoden der Unterlidstraffung in Köln, um Tränensäcke zu behandeln und Betroffenen zu einer positiveren Ausstrahlung zu verhelfen.

Sie planen eine Unterlidstraffung in Köln? Sie haben Interesse an einem unverbindlichen Beratungstermin?


Kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Beratungsgespräch unter
Tel.(+49) (0) 221 25 778 38 oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

Sie können auch einen
Online-Termin
vereinbaren.

Art der Behandlung – Operation, ambulant
Dauer der Behandlung – ca. 60 Minuten pro Augenlid
Narkoseart – Lokalanästhesie oder Dämmerschlaf
Empfohlene körperliche Schonung – 2 bis 3 Wochen
Nachsorge – Kühlung, ggf. Lymphdrainage
Arbeitsunfähigkeit – wenige Tagen

Was passiert bei einer Unterlidstraffung in Köln?

Vor einer Korrektur der Tränensäcke ist es wichtig zu ermitteln, ob die Lidkante noch straff ist, ob ein Überschuss an Fettgewebe vorliegt oder überwiegend zu viel Haut vorhanden ist. Nur so kann geklärt werden, welche Methode die richtige für die Korrektur der sogenannten Tränensäcke ist. So ist eine Unterlidstraffung mit Hautentfernung, mit Fettentfernung, mit Ablösung der knöchernen Anheftung der inneren Bindehaut (Septum) oder auch mit Lidbändchenstraffung möglich, um zu dem gewünschten Ergebnis zu kommen. Zudem stehen verschiedene Möglichkeiten der Schnittführung (von innen und außen) zur Verfügung, die für eine Unterlidkorrektur oder eine Unterlidstraffung genutzt werden können.

Risiken bei der Unterlidstraffung

Unterlidstraffung Risiken – Was gibt es für Risiken?

Heute wird die Operation der Tränensäcke in der Regel über einen nicht sichtbaren, in der Bindehaut liegenden (transkonjunktivalen) Schnitt durchgeführt. Wichtige Vorteile dieser Methode sind die Narbenfreiheit, das geringere operative Trauma und die damit verbundene deutlich geringere postoperative Neigung zu Schwellungen und Blutergüssen. Die Risiken einer Unterlidkorrektur sind allerdings erfahrungsgemäß relativ gering. Zu den harmlosen Komplikationen, die als Risiken der Unterlidsstraffung bestehen, zählen Schwellungen und Verfärbungen im Bereich des Auges. Diese vergehen meist bereits nach einigen Tagen!

Unterlidstraffung Kosten – Was kostet eine Korrektur der Tränensäcke?

Bei einer Unterlidkorrektur oder einer Unterlidstraffung in Köln variieren die Kosten je nach individuellem Befund des Patienten. Vor dem Eingriff erkläre ich Ihnen in einem ausführlichen Gespräch, welche Methode die richtige für die Korrektur Ihrer Tränensäcke ist. Darüber hinaus besprechen wir gemeinsam alle weiteren Details des Eingriffs, hierzu gehört auch der Kostenrahmen.