Rufen Sie an unter: 0221 2577 728 

Medical Needling in Köln.

Von Frau zu Frau.

Plastische & Ästhetische Chirurgen
in Köln auf jameda

Ein neues Verfahren zur Hautverjüngung

Das Medical Needling in Köln, auch bekannt als Mikro-Nadelmethode oder Perkutane Kollageninduktionstherapie, stellt ein vergleichsweise neues Verfahren der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie dar. Hierbei handelt es sich um eine besonders schonende Methode der Hautverjüngung. Bei einem Medical Needling in Köln wird durch die mechanische Bearbeitung der obersten Hautschicht gezielt die Bildung neuer Kollagen- und Elastinfasern angeregt. Die Hautstruktur verbessert sich deutlich und die Haut sieht wieder glatter und frischer aus.

Was passiert beim Medical Needling? Wie sieht der Ablauf aus?

Beim Medical Needling rollt der Ästhetisch-Plastische Chirurg einen mit winzigen Nadeln versehenen sterilen Dermarollerüber die gewünschten Hautareale und verursacht dadurch winzige Mikrowunden. Auf diese Wunden reagiert die Haut mit ihrem natürlichen Selbstheilungsprozess und bildet Kollagen. In den Phasen des Wundheilungsprozesses festigt sich die Haut und glättet sich selbst; die Einstichstellen heilen schnell und narbenfrei ab. Im Gegensatz zu anderen mechanischen Methoden der Faltenbehandlung zerstört das Medical Needling die Epidermis (oberste Hautschicht) nicht.

Informationen zur Behandlung

Vorbereitung

Beratung
Kosmetische Hautvorbereitung (z.B. Peeling),
Vitamin A;C;E reiche Creme

Art der Behandlung

Behandlung
– ambulant

Dauer der Behandlung

1
Stunde

Narkoseart

Örtliche
Betäubungscreme

Körperliche Schonung

1
Tag

Nachsorge

Sonnenschutz und 
kosmetische Nachsorge

Im Gegensatz zu einer Behandlung mit Botox, einer Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure oder einer Faltenunterspritzung mit Eigenfett eignet sich ein Medical Needling nicht für die Behandlung einzelner Falten (Zornes-, Lach- oder Nasolabialfalten), sondern zur Verbesserung der Hautstruktur. Darüber hinaus kann ein Medical Needling auch für eine Narbenbehandlung oder die Beseitigung von Schwangerschaftsstreifen eingesetzt werden

Beim Medical Needling rollt der Ästhetisch-Plastische Chirurg einen mit winzigen Nadeln versehenen sterilen Dermarollerüber die gewünschten Hautareale und verursacht dadurch winzige Mikrowunden. Auf diese Wunden reagiert die Haut mit ihrem natürlichen Selbstheilungsprozess und bildet Kollagen. In den Phasen des Wundheilungsprozesses festigt sich die Haut und glättet sich selbst; die Einstichstellen heilen schnell und narbenfrei ab. Im Gegensatz zu anderen mechanischen Methoden der Faltenbehandlung zerstört das Medical Needling die Epidermis (oberste Hautschicht) nicht.

Patientenstimmen

Jetzt Termin vereinbaren
&
endlich wohlfühlen.

Oder Sie schreiben uns eine Nachricht mit ihrem Anliegen.
Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Alter Markt 28-32, 50667 Köln