Philosophie

 

Ästhetik und Alter

 

,Jedes Alter ist das Schönste.‘



Ich bin kein Anhänger des Anti-Agings, denn das Altern kann und sollte man nicht stoppen. Was man hingegen erhalten kann, sind Vitalität und Frische in jedem Alter. Die aktuellen medizinischen Entwicklungen sowie moderne Ernährung und Training für körperliche und geistige Fitness bringen uns diesem Ziel ein großes Stück näher.

Auch die Ästhetisch-Plastische Chirurgie leistet ihren Beitrag dazu. Sie bietet heute eine Vielzahl an Möglichkeiten, den Unterschied zwischen gefühltem und tatsächlichem Alter zu verringern. Mittlerweile verfügt diese Disziplin über verschiedene Methoden, um beispielsweise altersbedingte Veränderungen des Gesichts sanft zu behandeln und dabei einen individuellen und natürlichen Gesichtsausdruck zu bewahren.

Auch der Körper verändert sich im Laufe der Zeit. Eine Schwangerschaft, starke Gewichtsschwankungen, ein verlangsamter Stoffwechsel sowie sport- und diätresistente Zonen bringen die Körperform leicht aus dem Gleichgewicht. Auch hier verfügt die Ästhetisch-Plastische Chirurgie über sehr effektive Methoden, um das Körperbild zu harmonisieren. Die meisten meiner Patienten gewinnen dadurch ein lang vermisstes Wohlbefinden zurück.